Abmessungen Raspberry Pi

Ein Raspberry Pi 3B+ hat, als Vergleich, die Abmessungen: 85 mm x 56 mm für die Basisplatine. (USB & LAN, sowie andere Stecker ragen teilweise über die Platine hinaus).

Hutschiene / DIN-Schiene

Hutschiene: TS35, U-förmiges Profil. Standarisierte Befestigungsschiene für Gehäuse, Racks, Schaltschränke, u.s.w. Sie wird vielfach in der Industrie eingesetzt. Einer der ersten Einsatzzwecke (so eines ähnlichen Trägersystems, mit anderem Profil) war beispielsweise in Deutschland als Träger für die Steuerung von Atomreaktoren.

Obwohl metallisch sind die Schienen normalerweise nur für mechanische Montage gedacht, nicht zum Leiten von Strom. In manchen Fällen können sie jedoch als Erdung dienen.

clip_image002

GFDL von Uweschwoebel http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Hutschienenprofil.png&filetimestamp=20050531090115

clip_image004

Rückansicht einer Hutschiene – hier sieht man wie die Gehäuse an der Schiene befestigt werden.

CC BY-SA 3.0 Kae, Wikimedia Commons https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Kae

Spezifikation in den Europäischen Normen EN 50022 und EN 50045:

Breiten:

· 35 mm

· 15 mm

Tiefen:

· 15 mm

· 7,5 mm

· 5 mm

insbesondere verbreitet ist die 35 mm x 7,5 mm Variante, im englischen auch üblicherweise als DIN-Rail bekannt. In den USA wird die Hutschiene als TS35 rail bezeichnet.

Breite der Hutschienengehäuse wird in TE (Teilungseinheiten) angegeben.

1 TE = 1 Teilungseinheit ist dabei maximal 18 mm breit.

Eine Pi 3B+ Platine passt von der Breite (nicht der Länge!) her also in ein Gehäuse mit 4 TE Breite, bspw. das Italtronic 4M Gehäuse:

https://buyzero.de/products/hutschienengehause-embedded-box-raspberry-pi-3-kit-4m-xts-raspberry-pi-3-model-b?variant=8109814775910

Ref:

· https://de.wikipedia.org/wiki/Tragschiene

· https://de.wikipedia.org/wiki/Teilungseinheit

· https://www.itwissen.info/DIN-Schiene-DIN-rail.html

· https://www.reichelt.de/Hutschienengehaeuse/2/index.html?ACTION=2&GROUPID=7718

· https://en.wikipedia.org/wiki/DIN_rail

· https://hackaday.com/2018/09/13/the-din-rail-and-how-it-got-that-way/

· http://www.farnell.com/datasheets/1910297.pdf

19“ Technik

In der 19“ Technik ist die Höhe der Gehäuse standarisiert auf vielfache von 44,5 mm = eine rack unit (RU) / Höheneinheit (HE). Ein Standard-Rack (Schrank) ist 42 U hoch.

Die Breite ist 19 Zoll. (482,6 mm)

Die nutzbare Innentiefe ist von Hersteller zu Hersteller der Racks unterschiedlich. Üblich sind Bautiefen von 60, 80, 100 oder 120 Zentimetern.

In 19“ Racks werden Server, Switches, professionelles Audio- und Videoequipment untergebracht.

Es gibt einige Dinge die Hersteller von Rack-mounted Equpiment tun können um sie dafür zu optimieren, bspw. IndikatorLEDs auf Front- und Rückseite.

Es gibt auch eine 10“ Version des Racks.

Baugruppenträger

clip_image006

Abbildung: Baugruppenträger (BGT), CC BY-SA 3.0, Watz https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Derwatz

Die 19“ Racks (Schränke) nehmen Baugruppenträger auf, die die einzelnen Platinen aufnehmen. Diese Baugruppenträger sind für industrielle, kommerzielle und wissenschaftliche Anwendungen gedacht.

Die 19“ Baugruppenträger sind genormt.

Die Außenbreite des Baugruppenträgers ist 482,6 mm (= 19“). Eine Höhe von 3 HE entspricht einer Einfach-Europakarte (s.u.), und eine Höhe von 6 HE einer Doppel-Europakarte. 3 HE und 6 HE sind am verbreitetsten.

Breite für die Karten (Höhe aus Sicht der Karte selbst) wird in Teilungseinheiten(TE) (oder englisch HP, horizontal pitch) definiert. Eine TE sind dabei 1/5“, also 5,08 mm. Übliche Teilungseinheiten für eine einzelne Platine sind vielfache von 4 TE, d.h. 20,32 mm. Die Platinen (Baugruppen) selbst geben ihre Dicke ebenfalls in TE an. Man wählt entsprechend den benötigten Baugruppenträger aus, bspw. einen mit 10 Kartenplätzen zu je 8 TE (d.h. die Karten und ihre Anschlüsse können bis zu 40 mm dick sein), und 4 TE Leerplatz.

Ref:

· https://en.wikipedia.org/wiki/19-inch_rack

· https://de.wikipedia.org/wiki/Baugruppentr%C3%A4ger

· https://de.rs-online.com/web/c/gehause-lagerung-handhabung-transport/19-zoll-gehause/baugruppentrager/

· https://www.unitro.de/produktunterlagen/19_zoll_kartentechnik/19_Zoll_Einbau-Varianten.pdf

· https://www.reichelt.de/reicheltpedia/index.php/Baugruppentr%C3%A4ger

· https://de.wikipedia.org/wiki/Teilungseinheit

Europakarte

Die Europakarte hat standarisierte Abmessungen als PCB (Leiterplatte), und hat sich als Standard etabliert.

Die meistverbreitete Größe ist 100 mm × 160 mm. (Dabei ist 100 mm die Seite die im Baugruppenträger hochkant aufgestellt wird, und die in 3 Höheneinheiten passt).

Übliche Länge der Europakarte sind 160 mm; 100 und 220 mm Länge sind aber auch möglich.

Ref:

· https://en.wikipedia.org/wiki/Eurocard_(printed_circuit_board)

clip_image008

VMEbus Crate CC BY-SA 3.0 Sergio.ballestrero https://en.wikipedia.org/wiki/User:Sergio.ballestrero

SUB-D 9-polig Abmessungen

Als Vergleich: Abmessungen eines 9 poligen SUB-D Steckers:

· 30,81 mm Länge x 12,55 mm Breite x 5,9 mm Tiefe.

· d.h. an die 100 mm Seite der Europakarte passen maximal zwei solche Stecker